28 Mrz

Brandfall in Manching

Die Freiwillige Feuerwehr Manching musste am gestrigen Nachmittag zu einem Brandfall ausrücken. Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses geriet der Akku eines Hoverboards in Brand.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro an dem verbrannten Hoverboard. Am Gebäude entstand kein Schaden.

Warum das Board in Flammen aufging, ist nicht bekannt.

Deine Meinung