30 Apr

Brandfall ohne Personenschaden in Aichach

In Aichach brannte am Samstag um ca. 17:00 Uhr ein Geräteschuppen, der drohte, die beiden nebenliegenden Wohnhäuser ebenfalls in Brand zu stecken. Bei den Löscharbeiten waren ca. 120 Einsatzkräfte der Feuerwehr Aichach, Hollenbach, Kühbach, Unterwittelsbach und Kräfte des Rettungsdienstes vor Ort.

Bei dem Brand entstand ein Sachschaden am Schuppen und den Wohnhäusern von ca. 380.000€. Wie es zu dem Brand kam, ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Deine Meinung