WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
30 Dez

Brüderpaar aus dem Landkreis Eichstätt haben kein Benehmen

Ziemlich ungebührlich verhielt sich gestern Abend (29.12) gegen 20.45 Uhr ein Brüderpaar aus dem Landkreis Eichstätt. Die beiden 15- bzw. 16-jährigen Brüder waren auf einer Privatfeier in Eichstätt eingeladen. Hierbei gerieten sie mit den anderen Partygästen in Streit, woraufhin sie vom Vater und Inhaber der Wohnung gebeten wurden, die Party zu verlassen.

Aus Frust darüber schlug der ältere der beiden mit dem Fuß gegen die Hauseingangstür, die daraufhin zu Bruch ging. Es entstand hierdurch ein Schaden von ca. 250 Euro. Durch die hinzugerufene Polizeistreife konnten die beiden wieder soweit beruhigt werden, dass sie nach Aufnahme des Sachverhalts angehalten wurden, mit dem Bus selbständig nach Hause zu fahren.

Kurze Zeit später gingen Mitteilungen ein, dass 2 Jugendliche in der Ostenstraße Passanten anpöbeln würden. Es stellte sich heraus, dass es sich wieder um die beiden Brüder handelte. Da sie sich nun nicht mehr beruhigen ließen, wurden beide in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle verbracht.

Ein durchgeführter Alkotest bei beiden bestätigte, dass sie für ihr Alter zu tief in Glas geschaut hatten. Von der verständigten Mutter wurden sie auf der Dienststelle abgeholt.

Deine Meinung