WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
14 Mai

Bulgare mit Haftbefehl gesucht

Sein nicht mehr fahrbereiter Pkw wurde am Samstagnachmittag einem Bulgaren zum Verhängnis. Der 27-Jährige war mit seinem Opel Vectra auf der A9 unterwegs als sein Fahrzeug zwischen Manching und Ingolstadt wegen Benzinmangels liegen blieb.

Als er versuchte zusammen mit seinen beiden Mitfahrern den Pkw auf der Standspur zu schieben, verständigten Vorbeifahrende die Polizei. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen den Bulgaren ein Haftbefehl vorliegt.

Da er ersatzweise die Geldstrafe in Höhe von 600 Euro nicht beibringen konnte, wurde er festgenommen und in die nächste JVA eingeliefert. Weiter wurde gegen den jungen Mann ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Er zeigte einen bulgarischen Führerschein vor. Jedoch darf er laut eines behördlichen Beschlusses von dieser Fahrerlaubnis im Bundesgebiet keinen Gebrauch machen.

Deine Meinung