05 Mai

Buntmetalldiebstahl auf Baustelle

Am vergangenen Wochenende wurde Messingabfall, welcher bei Abbrucharbeiten an einer Halle anfiel, vom Gelände der Audi AG entwendet. Das Diebesgut wiegt etwa 2 Tonnen und muss mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert worden sein. Der Wert des Edelmetalls wird auf 5.700.-Euro geschätzt.

Verdächtige Beobachtungen können der Polizeiinspektion Ingolstadt unter Tel. 0841/9343-2222 mitgeteilt werden.

Ein Gedanke zu „Buntmetalldiebstahl auf Baustelle

  1. Es ist schon irgendwie eigenartig, das es Leute und Menschen geben soll, welcher der EU und damit deren untereinander geöffneten Grenzen etwas abgewinnen können…
    Fakt ist nun mal, das es für sich immer mehr bildende kriminelle Strukturen aus osteuropäischen Ländern nicht Besseres, wie diese Einladung zum stehlen geben kann.
    Vergleichen kann man das Ganze mit einem 10.000 m² grossen Supermarkt, wo die Kassiererin auf unbestimmte Zeit weg von der Kasse ist, und der einzige Ladendetektiv sich gerade mit schriftlichen Arbeiten befassen muss.
    Und das ist erst der Anfang…

Deine Meinung