WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
19 Nov

Einbruch in Einfamilienhaus

Im Zeitraum 13.11.2017 bis 18.11.2017 drang in bislang unbekannter Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in Donauwörth ein. Der Täter konnte über ein Wohnzimmerfenster in die Innenräume des Hauses gelangen und durchsuchte im Anschluss sämtliche Räume. Letztendlich erbeutete der Täter 60,- Euro Bargeld. Der Sachschaden wird auf ca. 1000,- Euro beziffert.

18 Nov

Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der B2 bei Donauwörth

Am 17.11.2017 kam es gegen 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrzeuggespann, bei welchem glücklicherweise keine Personen verletzt wurden.
Ein 56jähriger aus Donauwörth fuhr mit seinem Kleinbus und beladenem Anhänger auf der B2 in Fahrtrichtung Donauwörth. Kurz vor der Donaubrücke kam der Anhänger, möglicherweise aufgrund falscher Gewichtsverteilung der Ladung, ins Schlingern.

Weiterlesen

16 Nov

Betrug in Donauwörth

Ein Rentnerehepaar, 87 und 86 Jahre alt, aus der Parkstadt wurde Mittwochnachmittag Opfer eines Betruges. Bei den Geschädigten klingelten zwei junge Frauen, die angaben, für die (nicht existente) Kinderkrebsstation des Donauwörther Krankenhauses zu sammeln. Die jungen Frauen verwickelten das Ehepaar in ein Gespräch und erschlichen sich das Vertrauen der Rentner. Zunächst „spendeten“ sie deshalb 100 €.

Weiterlesen

16 Nov

Wildunfall bei Otting

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Wildschwein wurde das Auto einer 24jährigen Fahrerin stark beschädigt. Die junge Frau fuhr Mittwochnacht kurz vor 22.00 Uhr von Otting in Richtung Wemding, als ein Wildschwein die Kreisstraße kreuzte. Der Aufprall mit dem Tier war so stark, dass es verendet am Fahrbahnrand liegen blieb. Am Auto entstand ein Schaden von ca. 3.000 €.