WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
27 Mrz

Einbruch in Tankstelle ohne Beute – Harburg

Ein weiterer Einbruch ereignete sich in der Nacht zum Dienstag in Harburg. Dort drangen Unbekannte in eine Tankstelle an der B25 ein. Die Täter hebelten zunächst ein Fenster, sowie anschließend mehrere Stahltüren auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Offensichtlich wurden die Täter dann gestört, da aus dem Verkaufsraum nichts entwendet bzw. weiter nichts angegangen wurde. Der entstandene Sachschaden am Fenster und an den Türen beläuft sich auf ca. 600 Euro.

22 Mrz

Belästigung in Donauwörth

Zu einem unerfreulichen Zwischenfall mit zwei gambischen Bewohnern der Erstaufnahmeeinrichtung kam es am Mittwochnachmittag in einem Stadtbus. Zwei städtische Sicherheitsdienstmitarbeiter begleiteten gegen 17.15 Uhr den Stadtbus der Linie 1. Dabei stellten sie fest, dass ein 24jähriger Asylant eine Frau im Bus ansprach und offenbar belästigte.

Weiterlesen

16 Mrz

Geschwindigkeitsüberwachung auf der Bundesstraße 2 – Fahrer eines Audi mit 212 Stundenkilometern gemessen

Die ersten Frühlingstemperaturen verleiten offensichtlich manchen Autofahrer zu schnellerer Fahrweise. Bei einer Messung auf der Bundesstraße 2 zwischen Bäumenheim und Mertingen hat die Verkehrspolizeiinspektion Donauwörth am heutigen Donnerstag (15.03.18) gegen 11.15 Uhr den Fahrer eines Audi  mit einer Geschwindigkeit von 212 Stundenkilomtern gemessen.

Weiterlesen

16 Mrz

Auseinandersetzung mit einem Taxifahrer in Asbach-Bäumenheim

Ein zunächst unbekannter Fahrgast hatte am Mittwochabend eine Auseinandersetzung mit einem Taxifahrer in Asbach-Bäumenheim. Der 57jährige Taxler hatte seinen männlichen Kunden gegen 18.30 Uhr in der Lessingstraße aufgenommen und mit einem kleinen Zwischenstopp zu einem innerörtlichen Ziel gefahren. Dort stellte der Mann dann fest, dass sein Geldbeutel weg war.

Weiterlesen

16 Mrz

Verkehrsunfall mit Trunkenheit bei Donaumünster

Seine starke Alkoholisierung wurde einem 61jährigen Pkw-Fahrer am Donnerstagabend zum Verhängnis. Der Mann fuhr gegen 21.15 Uhr mit seinem Auto von Tapfheim in Richtung Donauwörth. Kurz nach Donaumünster kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und schrammte an der Schutzplanke entlang. Dadurch wurde auch der rechte Vorderreifen beschädigt und das Fahrzeug blieb fahrunfähig liegen.

Weiterlesen