WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
27 Jun

Verkehrsunfall mit Personenschaden bei Unterhausen und in Neuburg

Zur Unfallzeit befuhr eine 21-jährige Frau aus Oberhausen mit ihrem Pkw den „Geiselanger“ in östliche Richtung. Fortfolgend bog sie mit ihrem Fahrzeug nach links in den Römerweg ab und übersah hierbei einen entgegenkommenden 74-jährigen Mann aus Oberhausen, der mit seinem Rad unterwegs war. Es kam zur Kollission der Fahrzeuge, der Mann prallte mit Kopf und Oberkörper gegen die Windschutzscheibe am Pkw der jungen Frau. Hierbei zog er sich multiple Prellungen und eine Kopfplatzwunde zu, er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden i.H.v. 2600 Euro.

Weiterlesen

23 Jun

Radfahrer verletzt

Eine 34-jährige Frau aus Monheim befuhr mit ihrem PKW die Staatstr. in Richtung Neuburg. Als sie nach rechts in einen Zufahrtweg zu einem Kiesweiher abbiegen wollte übersah sie einen 32-jährigen Mann aus Neuburg, der mit seinem Rennrad auf dem Radweg neben der Staatsstr. von Neuburg in Richtung Karlshuld fuhr.

Weiterlesen

22 Jun

Werbeplakatständer in Bahnhof Burgheim angezündet

Im Warteraum des Bahnhofsgebäudes wurde ein Werbeplakatständer von einem bisher Unbekannten angezündet. Der Kleinbrand wurde vom Fahrdienstleiter entdeckt und konnte mit einem Feuerlöcher gelöscht werden. Der Warteraum wurde leicht verrußt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Die Polizei Neuburg bittet um Zeugenhinweise unter der Tel.-Nr. 08431/67110.

22 Jun

Brennholzlege in Weichering in Brand geraten

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Brandausbruch in einer Brennholzlege, die sich neben einem Schuppen befindet. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Lichtenau konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden. Durch den Brand wurde ein Stützpfeiler aus Holz und gelagertes Brennholz ansengt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 100 Euro.