17 Mai

Verkehrsunfall im Ziegelmoos

Am 16.05.2017, gegen 13.30 Uhr sind an der kleinen Kreuzung Amselweg/Drosselweg zwei Pkw zusammengestoßen. Der vom Amselweg kommende Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt des auf dem Drosselweg von rechts kommenden Pkw. An dieser Kreuzung herrscht die Regelung: Rechts vor Links. Beide Beteiligte kommen aus Rain, saßen alleine im Auto und blieben unverletzt. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit; der Gesamtschaden liegt bei ca. 12.000 Euro.

17 Mai

Verhalten bei Wildunfällen – Donauwörth-Rain

Fast 900 polizeilich registrierte Wildunfälle ereigneten sich im Jahr 2016 im Landkreis Donau-Ries. Dabei wird nicht nur meist das beteiligte Fahrzeug geschädigt, sondern auch das beteiligte Tier verletzt oder getötet. Deshalb ist es in einem solchen Fall erforderlich, einen derartigen Unfall unverzüglich der Polizei oder zumindest dem zuständigen Jagdpächter zu melden, um nicht nachträglich Ärger zu bekommen.

Weiterlesen

13 Mai

Verkehrsunfall mit Sachschaden in Holzheim

Ein 59jähriger Lkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug am 12.05.2017, gegen 07:30 Uhr, auf der Raiffeisenstraße in Holzheim unterwegs. In einer Kurve kam der Fahrer dann mit seinem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der 48jährige Pkw-Fahrer sowie der Unfallverursacher blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

10 Mai

Betrügerische Online-Bestellung

Bei einem Fachmarkt für Gartenmöbel im Lechgebiet wurde im Online-Handel ein hochwertiger Gasgrill für knapp 1000 Euro bestellt. Die Ware wurde von einem Speditionsfahrer am 28.04.2017 an der Zieladresse in Bottrop angeliefert. Die Lieferung wurde von einer Frau erwartet, die sich als Putzfrau des angeblichen Empfängers ausgegeben hat.

Weiterlesen

10 Mai

Betrunkener Radfahrer in Rain

Zunächst findet ein Passant am 09.05., gegen 23.15 h, in der Bahnhofstraße (Nähe Bahnübergang) eine hilflose Person im Grünsteifen. Neben der männlichen Person lag ein Fahrrad. Während der Passant die Polizei verständigte, stand der Mann auf und fuhr mit seinem Fahrrad davon. Er flüchtete durch die Bahnunterführung.

Weiterlesen

05 Mai

Alkoholisierter Pkw-Fahrer in Rain

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Hauptstraße fiel am 04.05.2017, gegen 21.30 Uhr, ein italienischer Pkw-Fahrer auf. Aufgrund deutlichem Alkoholgeruch wurde ein Test durchgeführt. Der 27-jährige Südtiroler hatte Glück, da er knapp unter 0,5 Promille hatte. Hinsichtlich Betäubungsmittelbesitz muss er sich allerdings auf ein Strafverfahren einstellen.