WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
24 Jun

Das Schrannenfest Schrobenhausen aus polizeilicher Sicht

Eine verhältnismäßig ruhige Freitagnacht auf dem Schrobenhausener Schrannenfest vermeldet die Polizeiinspektion Schrobenhausen. Trotz großen Besucherandrangs bei hervorragendem Wetter kam es nur vereinzelt zu Polizeieinsätzen.

Gegen 23.30 und 01.20 Uhr kam es im Altstadtbereich zu zwei Rangeleien von erwachsenen Festbesuchern, bei denen die Beteiligten lediglich leichtere Blessuren davontrugen. Zu einer weiteren Auseinandersetzung kam es, als um 03.15 Uhr ein Festbesucher auf dem Heimweg im Jahnweg mit einem Hundehalter wegen den nicht angeleinten Hundes aneinander geriet und es auch hier zu Körperverletzungshandlungen kam. In allen Fällen folgen Ermittlungen der Polizei wegen des Verdachts der Körperverletzung.

Des Weiteren verloren einige Besucher zu späterer Stunde ihr Hab und Gut, weshalb die Polizei im Laufe des Tages versuchen wird, gefundene Ausweise und Mobiltelefone wieder an die Eigentümer auszuhändigen.

Deine Meinung