WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
06 Jul

Drängler im Spindeltal

polizei_eichstättGestern (05.07.) gegen 07.30 Uhr fuhr eine 34-jährige Frau aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen mit ihren VW Tiguan von Wintershof in Richtung Eichstätt. Hinter ihr fuhr ein silberfarbener Audi A3. Dieser nötigte die Tiguan-Fahrerin ständig, indem er immer wieder sehr nah auffuhr und zudem ständig in Schlangenlinien hinter ihr fuhr.

Auf Höhe Parkplatz Figurenfeld setzte der Audi trotz durchgezogener Linie zum Überholen an und fuhr dabei auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es beinahe zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden dunklen (vermutlich blauen) Pkw.

An der Ampelanlage Kipfenberger Str. wollte die Tiguan-Fahrerin den Audi-Fahrer zur Rede stellen, dieser bog jedoch Richtung Pfünz ab und fuhr weiter. Daraufhin fuhr die VW-Fahrerin zur Polizei und erstattete Anzeige.

Über das Kennzeichen konnte schließlich ein 32-jähriger Mann aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen als Fahrer ermittelt werden.

Die Polizei sucht nun den entgegenkommenden Pkw, der in den Beinahe-Unfall verwickelt war. Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter 08421/9770-0 entgegen.

Deine Meinung