30 Jan

Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem seitlichen Zusammenstoß wurden am Sonntagnachmittag (29.01.17) drei Personen leicht verletzt. Gegen 15.59 Uhr war eine 52-jährige mit ihrem Pkw Nissan auf der Kreisstraße EI 8 von Buxheim in Richtung Gabel unterwegs. Auf Höhe Hessenhofweiher wollte sie nach links abbiegen. Sie hatte noch ihren linken Blinker gesetzt, da sie kurz zuvor aus einem Feldweg in die EI 8 eingebogen war.

Ein nachfolgender 27-jähriger Audifahrer wollte den Pkw Nissan überholen. Beim Abbiegen nach links durch den Nissan kam es zum Zusammenstoß mit dem überholenden Audi.
Nach der Kollision kamen beiden Fahrzeuge nach links von der Fahrbahn ab und stießen frontal gegen eine Buschreihe.

Beide Fahrzeugführer und der Beifahrer im Audi wurden mit leichten Verletzungen mit dem Rettungsdienst in verschiedene Kliniken verbracht. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von je ca. 6000,- Euro.

Die EI 8 war während der Unfallaufnahme und zur Bergung der beiden Pkw für eine Stunde gesperrt.

Deine Meinung