WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
26 Jan

Drei Unfälle innerhalb weniger Minuten auf der Autobahn A9

Aufgrund lokaler auftretender Eisglätte im Bereich eines Brückenbauwerks ereigneten sich gestern Abend auf der BAB A9 im Bereich Kindinger Berg drei Verkehrsunfälle, wobei glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Alle drei Fahrzeugführer befuhren gestern Abend gegen 21.30 Uhr die BAB A9 in Fahrtrichtung München und kamen im Bereich Kindinger Berg auf Höhe der sogenannten Talbrücke infolge lokal auftretender Straßenglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern.

Ein 30-jähriger BMW-Fahrer sowie ein 41-jähriger Smart-Fahrer prallten gegen die linke Schutzplanke und konnten die Fahrzeuge anschließend auf dem Standstreifen zum Stehen bringen.

Ein weiterer, 49-jähriger BMW-Fahrer schleuderte gegen die rechte Schutzplanke und kam danach auf dem mittleren Fahrstreifen zum Stehen. Die drei Fahrzeugführer wurden bei den Verkehrsunfällen nicht verletzt, jedoch waren die Unfallfahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppdienste geborgen werden.

Der Gesamtschaden an den Verkehrseinrichtungen sowie den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 65.000,- Euro.

Deine Meinung