WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
10 Aug

Dreister Diebstahl in der Fußgängerzone

Eine 73-jährige Manchingerin wurde Opfer eines dreisten Trickdiebstahls in der Ingolstädter Fußgängerzone als sie von einer unbekannten Frau angesprochen wurde, ob sie nicht eine Obdachlosenzeitschrift kaufen wolle.

Als die Dame anschließend ihre Geldbörse herausnahm um die Zeitschrift zu bezahlen, wurden ihr unbemerkt 130,- Euro aus dem Geldbeutel entwendet. Der Diebstahl fiel dem Opfer erst im nächsten Laden, ca. 15 Minuten nach der Tat, auf. Die Diebin konnte in der Zwischenzeit unerkannt fliehen.

Die Polizei Ingolstadt bittet Zeugen des Diebstahls und Personen, die von der Unbekannten angesprochen wurden und eine Personenbeschreibung abgeben können, sich unter 0841/9343-2222 zu melden.

Deine Meinung