WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
10 Jan

Drogenfahrt in Asbach-Bäumenheim

Am Montag kurz nach 15.00 Uhr kontrollierte eine Streife eine Pkw-Fahrerin in Asbach-Bäumenheim. Die Donauwörtherin zeigte dabei eine ungarische Fahrerlaubnis vor. Allerdings war darin ein Sperrvermerk eingetragen und sie hätte damit in Deutschland nicht fahren dürfen. Wegen zurückliegender Drogendelikte war ihr die deutsche Fahrerlaubnis entzogen und auch nicht wieder erteilt worden.

Weil die Beamten darüber hinaus Anzeichen für eine Drogenbeeinflussung bei der 45jährigen Fahrerin erkannten wurde auch ein Drogentest veranlasst. Er fiel positiv aus. Es wurde eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden.

Neben der Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis wird der Fahrerin mutmaßlich auch eine Drogenfahrt zur Last gelegt werden. Die Aussichten auf eine deutsche Fahrerlaubnis sind dadurch nicht gestiegen.

Deine Meinung