WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
04 Aug

Drogenfund bei Verkehrskontrolle an der Rastanlage Köschinger Forst

Eine Fahrt unter Drogeneinfluss und fast 20 Gramm sichergestelltes Amphetamin waren die Bilanz einer Verkehrskontrolle am Donnerstagvormittag an der Rastanlage Köschinger Forst. Die 22jährige Fahrerin eines Opel Corsa war gegen 08:00 Uhr, auf der A9 in Richtung ihrer Wohnung in München unterwegs.

An der Rastanlage wurde ihr Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei zeigte sie körperliche Anzeichen auf einen vorausgegangenen Drogenkonsum. Der Verdacht bestätigte sich bei einem darauffolgenden Test, der positiv auf Amphetamin verlief.

Bei der anschließenden Durchsuchung der Person und des Fahrzeugs konnten fast 20 Gramm Amphetamin in einem mitgeführten Rucksack aufgefunden werden. Die junge Frau musste wegen der vorliegenden Drogenfahrt eine Blutprobe abgeben. Weiterhin wird gegen sie wegen unerlaubten Erwerb und Besitz von Betäubungsmitteln strafrechtlich ermittelt.

Deine Meinung