WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
09 Mai

Ehepaar tot in Wohnung aufgefunden – Kripo und Staatsanwaltschaft ermitteln

WÜRZBURG / LENGFELD. Am Sonntagabend ist in einem Wohnhaus ein Ehepaar tot aufgefunden worden. Bei dem 72-jährigen Mann und seiner drei Jahre älteren Ehefrau wurden Schussverletzungen festgestellt, die offenbar todesursächlich waren. Die mutmaßliche Tatwaffe wurde sichergestellt. Die Kripo Würzburg ermittelt nun in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft wegen eines Tötungsdelikts.

Eine Zeugin hatte sich am Abend auf den Weg zu dem Wohnhaus im Stadtteil Lengfeld gemacht, da sie die Eheleute bereits seit einer Woche nicht mehr gesehen und sich daher Sorgen gemacht hatte. Gegen 19.40 Uhr machte sie schließlich die grausame Entdeckung. Sie fand den 72-Jährigen tot auf dem Boden liegend auf, verließ das Haus sofort wieder und wählte den Notruf. Kurze Zeit später entdeckten die Rettungskräfte in der Wohnung neben dem verstorbenen Mann auch seine tote Ehefrau.

Noch am Abend hat die Kripo Würzburg vor Ort die weiteren Ermittlungen übernommen. In der Wohnung stellten die Beamten auch die mutmaßliche Tatwaffe sicher. Hinweise, die auf eine Beteiligung einer dritten Person hindeuten würden, ergaben sich im Zuge der bisherigen Ermittlungen nicht.

Insbesondere die Hintergründe der Tat sind nun Gegenstand der laufenden Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft.

Deine Meinung