14 Mrz

Einbruch in Ingolstädter Shisha-Bar – Täter auf frischer Tat gefasst

Der Aufmerksamkeit einer Anwohnerin ist zu verdanken, dass der Einbruch in eine Shisha-Bar an der Ingolstädter Proviantstraße innerhalb kürzester Zeit geklärt werden konnte.

Am gestrigen Montagabend, gegen 23:00 Uhr, nahm sie verdächtige Geräusche wahr und konnte – auf diese Weise alarmiert- den gerade stattfindenden Einbruch durch ihr Fenster beobachten. Auch durch die genaue Personenbeschreibung der Dame konnte der Täter kurze Zeit später in der Schmalzingergasse gestellt und festgenommen werden.

Der 20-jährige wohnsitzlose Ingolstädter wies frische Handverletzungen auf, die er sich beim Sprung durch die zuvor von ihm eingeschlagene Scheibe zugezogen hatte. Auch bei dem Mann aufgefundene Gegenstände waren eindeutig dem Tatort zuzuordnen, woraufhin der Täter den Einbruch einräumte.

Die Beute konnte dem Betreiber der Bar wieder ausgehändigt werden, der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Der Einbrecher wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Deine Meinung