WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
11 Mai

Einbruchsversuch in Eichstätter Supermarkt

Gestern (10.05) gegen 23.45 Uhr wurde versucht, in einen Supermarkt in der Industriestraße einzubrechen. Ein gerade im Objekt befindlicher Sicherheitsdienstmitarbeiter hörte während seines Kontrollgangs plötzlich Geräusche an der Warenannahmetür.

Als er sich dorthin begab, sah er einen Täter, der sich gerade an der Tür zu schaffen machte. Ein weiterer Täter, der vermutlich Schmiere stand, warnte daraufhin den ersten Täter und beide flüchteten über die Parkplätze und die Böschung in Richtung Industriestraße. Der Sicherheitsdienstmitarbeiter lief hinterher.

Dabei konnte er noch zwei weitere Täter auf dem Parkplatz beobachten, die nun ebenfalls Fersengeld gaben. Alle 4 Täter stiegen in einen dunkelblauen VW Golf mit vermutlich deutscher Zulassung, fuhren ohne Licht weg und flüchteten auf der Pirkheimerstraße in nördliche Richtung.

Der Sicherheitsdienstmitarbeiter beschrieb die Täter allesamt mit ca. 20-30 Jahre alt, zwischen 175 und 185 cm groß und alle dunkel gekleidet.

Eine Großfahndung der Polizei mit insgesamt 9 Fahrzeugen verlief ohne Erfolg.

Hinweise bzw. Mitteilungen über verdächtige Wahrnehmungen zur Tatzeit, insbesondere zum dunkelblauen VW Golf neueren Baujahrs, erbittet die Polizeiinspektion Eichstätt unter 08421/97700.

Deine Meinung