WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
02 Jan

Einbrüche in Büro und Wohnhäuser in Ingolstadt und Manching

Unbekannte Täter brachen während der vergangenen Tage in ein Büro in Ingolstadt und zwei Wohnhäuser in Manching ein. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

In Ingolstadt schlugen unbekannte Täter, während der Nacht von Donnerstag auf Freitag (30.12.16), mit einem Stein die Fensterscheibe eines im Erdgeschoss befindlichen Büros einer gemeinnützigen Einrichtung im Bereich Esplanade, Beckerstraße ein. Es wurden sämtliche Schubläden und Schränke durchsucht. Aus einer aufgebrochenen Geldkassette wurde Bargeld entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 1100.- Euro.

In Manching nutzten unbekannte Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner am Samstagnachmittag, 31.12.2016, von 14.45 – 16.45 Uhr aus und drangen gewaltsam über die Terrasse in ein Einfamilienhaus in der Ingolstädter Straße ein. Die unbekannten Diebe erbeuteten diverse Schmuckstücke und Münzen in noch nicht bezifferter Höhe. Der Sachschaden des Einbruchs beträgt ca. 1000.- Euro.

In der Otto-Hahn-Straße in Niederstimm schlugen unbekannte Täter in der Zeit von vergangenem Samstagmittag bis Sonntagnachmittag zu. Ebenfalls über die Terrassentüre gelangten die Eindringlinge in die Räumlichkeiten des Einfamilienhauses und entwendeten eine Armbanduhr. Der Sachschaden beträgt ca. 800.- Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den geschilderten Einbrüchen geben können, werden gebeten, sich unter Tel: 0841/9343-0 bei der Kriminalpolizei Ingolstadt zu melden.

Deine Meinung