31 Jan

Fahranfänger kommt von Fahrbahn ab

Ein 18-jähriger Fahranfänger aus dem Landkreis Eichstätt wurde Montagnachmittag (30.01.17) bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rapperszeller Kreisel und dem Affental verletzt.

Gegen 15.50 Uhr war der 18-Jährige dort in Richtung Affental unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve aufgrund Schneeglätte die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Anschließend kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb dort liegen. Der 18-Jährige wurde dabei leicht verletzt und begab sich selbst in ärztliche Behandlung.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 4000 Euro. Ein 28-jähriger Mann aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen wurde bei der Unfallaufnahme von den Beamten angezeigt, da er im Vorbeifahren mit seinem Handy den Unfall filmte. Ihn erwarten nun 60 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

Deine Meinung