WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
11 Dez

Fahranfänger überschlägt sich und bleibt auf Gleisen liegen

Am Sonntag, 10.12.2017, um 00:00 Uhr, befuhr ein 18-jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße AIC 5 von Walchshofen nach Radersdorf. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er ins Bankett und nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam auf den neben der Kreisstraße verlaufenden Bahngleisen zum Stehen.

Glücklicherweise fuhr ein Ersthelfer den Pkw sofort von den Gleisen. Für die Unfallaufnahme wurde die Bahnstrecke gesperrt, da ein Schaden am Gleiskörper nicht gänzlich ausgeschlossen werden konnte. Zwischenzeitlich kam der junge Mann ins Krankenhaus Aichach.

Er erlitt ein Schleudertrauma und einen Schock. Der Pkw wurde durch den Überschlag rundum deformiert. Später teilte die Bundespolizei mit, dass die Gleise nicht beschädigt wurden. Der Bahnverkehr wurde wieder freigegeben.

Deine Meinung