WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
22 Mrz

Fahranfänger zweimal zu schnell in der Goethestraße

Am Dienstag gegen 10.50 Uhr fiel einer zivilen Streife der VPI Ingolstadt ein Pkw Suzuki mit Eichstätter Kennzeichen auf, der sehr schnell die Goethestraße in Ingolstadt stadtauswärts befuhr. Nach dem eine Messung mit geeichtem Messgerät erfolgt war, die eine Überschreitung um 38 km/h bei erlaubten 50 km/h ergab, wurde das Fahrzeug angehalten.

Der 18-jährige Fahrer muss nun mit einer Geldbuße von 160 €, 1 Monat Fahrverbot und 2 Punkten in Flensburg rechnen. Wie sich herausstellte, war der junge Mann bereits im Dezember letzten Jahres an derselben Örtlichkeit mit exakt der gleichen Geschwindigkeit gemessen worden. Auf Grund dieser Überschreitung musste er seinen Führerschein für ein Monat abgeben und hatte ihn erst einen Tag vor der gestrigen Beanstandung wieder erhalten.

Da der 18-jährige noch in der Probezeit ist, muss er auch mit der Anordnung eines Aufbauseminares durch die Fahrerlaubnisbehörde rechnen.

Deine Meinung