28 Feb

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Wemding

Am Montagabend kurz vor 20.45 Uhr fiel einer Streife in Wemding ein Rollerfahrer durch seine Fahrweise auf. Als der Fahrer deshalb kontrolliert wurde stellte sich heraus, dass der 16jährige nur eine Mofaprüfbescheinigung vorweisen konnte.

Da die technischen Daten des Rollers und die festgestellte Geschwindigkeit eher auf ein Kleinkraftrad hindeuten, wurde das Fahrzeug vorläufig sichergestellt. Weitere Überprüfungen werden die genaue rechtliche Einordnung des Kraftfahrzeugs und die dafür notwendige Fahrerlaubnis ergeben.

Den Jugendlichen erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Deine Meinung