06 Apr

Fahren ohne Versicherung in Wemding

Am frühen Mittwochabend gegen 18:30 Uhr wurde im Stadelmüllerweg in Wemding ein Mann auf einer Vespa festgestellt, welcher auf dem Gehweg fuhr und keinen Schutzhelm trug. Wie sich herausstellte, hatte der Mann auch kein Kennzeichen am Kraftrad angebracht.

Bei der Kontrolle wurde anschließend festgestellt, dass der 28jährige Mann aus Fünfstetten für die Vespa keinerlei Versicherung bezahlt hatte. Die Vespa wurde für weitere Ermittlungen sichergestellt und den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Deine Meinung