17 Mai

Fahrer eines SUV nach Unfall mit verletzter Fußgängerin gesucht

Die Mutter einer 16jährigen Schülerin aus Ehekirchen teilte am Dienstagnachmittag bei der Polizeiinspektion Schrobenhausen mit, dass ihre Tochter am Montag, 15.05.2017 gegen 12:45 Uhr von einem Pkw erfasst wurde, als sie Fahrbahn überquerte und nun stationär im Krankenhaus aufgenommen wurde.

Die Schülerin schilderte, dass sie die Hörzhausener Straße stadteinwärts ging und auf Höhe des Bürgermeister-Stocker-Ring die Fahrbahn überqueren wollte. Sie übersah hierbei einen herannahenden, blauen SUV und dieser erfasste sie.

Sie stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und der ca. 35jährige, 185 cm große Fahrer dieses Pkws stieg aus und kümmerte sich um die Jugendliche. Er bot ihr auch an, sie ins Krankenhaus zu fahren, was die Schülerin aber mit dem Hinweis, nicht verletzt zu sein ablehnte.

Am Abend wurde sie schließlich aufgrund starker Schmerzen ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.

Etwaige Zeugen und auch der Fahrer des SUV werden gebeten, sich unter Tel.: 08252/8975-0 bei der Polizeiinspektion Schrobenhausen zu melden.

Deine Meinung