01 Feb

Fahrradfahrerin stürzt alleinbeteiligt

Glättebedingt kam gestern eine 59-jährige Radfahrerin zu Fall. Die Dame war mit ihrem Rad in Neuburg, Beethovenstraße unterwegs und wollte aufgrund der Glätte von ihrem Fahrrad steigen.

Hierbei stürzte sie und zog sich eine Kopfverletzung sowie eine gebrochene Schulter zu. Die Dame wurde mit dem RTW zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Deine Meinung