27 Jan

Fahrt unter Alkoholeinfluss in Monheim

Am Donnerstag, 26.01.2017, kurz nach 11.00 h, kontrollierte eine zivile Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Donauwörth in Monheim in der Donauwörther Straße einen 50-jährigen Pkw-Lenker.

Während der Verkehrskontrolle konnte bei dem Mann deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Im Anschluss an den Vortest in Monheim wurde bei der Polizeidienststelle der gerichtsverwertbare Test mit dem Alkomaten durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 0,6 Promille.

Der 50-Jährige muss mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

Deine Meinung