05 Apr

Fahrt unter Drogeneinwirkung

Bei einer Verkehrskontrolle fiel am 04.04.17, gegen 23.10 Uhr, in der Stadtmitte ein 31-jähriger Pkw-Fahrer auf. Die Beamten konnten bei ihm typische Drogenanzeichen ausmachen. Der daraufhin durchgeführte Drogentest zeigte ein positives THC-Ergebnis an. Dies hatte zur Folge, dass der Fahrzeugführer nicht mehr weiterfahren durfte und sich einer Blutentnahme unterziehen musste.

Deine Meinung