WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
24 Jul

Familienstreit mit Folgen

Am Sonntag gegen 11.30 Uhr, wurde die Polizei zu einem Familienstreit in den Ingolstädter Nordwesten gerufen. Zwischen Vater und Sohn war es zu einem handfesten Streit gekommen, in dessen Verlauf auch die Fäuste flogen.

Bei der Aufnahme des Sachverhaltes in der Wohnung der Streithähne stieg den Beamten Marihuanageruch in die Nase. Die Polizisten mussten gar nicht erst nach der Ursache des Geruchs suchen, denn das Rauschgift lag offen in der Wohnung. Bei der anschließenden Durchsuchung war auch der Rauschgifthund im Einsatz.

Letztendlich wurden mehrere Gramm Marihuana, Amfetamine und zahlreiche Drogenutensilien sichergestellt, welche dem Junior zugeordnet werden konnten. Nachdem der Vater seinen Sohn nach dem Streit nicht länger in der Wohnung duldete, war der 35-Jährige nun wohnsitzlos, was dazu führte, dass er vorläufig festgenommen und in die Arrestzelle verbracht wurde.

Deine Meinung