WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
14 Apr

Fiat Panda in Eichstätt angefahren

polizei_eichstättIn der Pedettistraße wurde Mittwochmittag (13.04.16) ein blauer Fiat Panda angefahren. Ein 75-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt konnte aufgrund eines Zeugenhinweises als Verursacher ermittelt werden.

Gegen 12.20 Uhr streifte der 75-Jährige beim Rangieren den am rechten Fahrbahnrand geparkten Fiat. Nach dem Anstoß setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtete, notierte sich das Kennzeichen des Wagens und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den 75-Jährigen als Verursacher ermitteln. Er muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten.

Deine Meinung