WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
04 Mai

Frau aus Donau gerettet

polizei_ingolstadtGROßMEHRING – Einem aufmerksamen Kanufahrer hat eine 59-Jährige ihr Leben zu verdanken. Der Wassersportler hatte die Frau in Ufernähe in der Donau sitzend vorgefunden. Der Frau reichte das Wasser bis auf Brusthöhe. Aufgrund der niedrigen Wassertemperatur setzte der Mann sofort einen Notruf ab nachdem er selbst keine Möglichkeit sah, die Frau zu bergen.

Dies gelang wenig später zwei Tauchern der Ingolstädter Berufsfeuerwehr, die mit 5 Mann und 2 Booten angerückt war. An dem Einsatz waren zudem eine Polizeistreife und ein Rettungshubschrauber beteiligt.

Die Frau, welche bei Bewusstsein war, wurde nach ihrer Bergung mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Klinikum Ingolstadt verbracht. Zu diesem Zeitpunkt betrug deren Körpertemperatur nur noch 27 Grad.

Wie die Frau in die gefährliche Situation geraten war, ist derzeit nicht bekannt.

Deine Meinung