WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
30 Mrz

Frau bei Verkehrsunfall eingeklemmt

SCHERNFELD/SCHÖNFELD. Die Serie tragischer Verkehrsunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Eichstätt reißt nicht ab. Donnerstagvormittag (30.03.17) wurde eine 27-jährige Frau in Schönfeld von ihrem Auto gegen eine Mauer gedrückt und schwer verletzt.

Gegen 9 Uhr stellte die 27-Jährige ihren Wagen in einer abschüssigen Hofeinfahrt ab. Kurze Zeit später rollte das Auto rückwärts. Ihr 34-jähriger Ehemann versuchte noch in den Wagen zu springen, kam dabei jedoch zu Sturz.

Die 27-Jährige sprang hinter das Fahrzeug und wollte es anhalten. Der Seat rollte rund 15 Meter über die Straße und stieß gegen die Betoneinfassung des Nachbargrundstücks. Die 27-Jährige wurde zwischen Wagen und Mauer eingeklemmt und zog sich dabei schwere Verletzungen an den Beinen zu.

Ein Rettungshubschrauber brachte die 27-Jährige ins Klinikum Ingolstadt. Lebensgefahr besteht laut Auskunft der Ärzte nicht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von über 3000 Euro.

Deine Meinung