WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
08 Okt

Frau verstirbt bei Brand in Geisenfelder Kellerappartement

Bei einem Brand in der Kellerwohnung eines Mehrfamilienhauses in der Münchner Straße konnte eine Frau nur noch tot geborgen werden. Aus noch unbekannter Ursache geriet am Sonntagmorgen ein Kellerappartement eines Mehrfamilienhauses in der Münchner Straße in Brand. Eine Hausbewohnerin, die kurz nach Mitternacht starken Brandgeruch wahrnahm, alarmierte über Notruf Polizei und Feuerwehr.

Die am Brandort eingesetzten ortsansässigen Feuerwehrkräfte fanden bei der sofort veranlassten Brandbegehung in der Kellerwohnung des Elf-Parteien-Hauses eine leblose Frau. Es handelte sich um die 53-jährige Bewohnerin des Appartements. Sie konnte nur noch tot aus ihrer Wohnung geborgen werden. Allen übrigen Hausbewohnern gelang es, sich noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte unverletzt in Sicherheit zu begeben.

Der Kriminaldauerdienst der Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen am Brandort übernommen. Der entstandene Brandschaden des Zwei-Zimmer-Appartements beziffert sich nach ersten Schätzungen auf ca. 20.000 Euro.

Deine Meinung