WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
27 Apr

Frontalzusammenstoß im Spindeltal – drei Verletzte

Drei Verletzte und 15000 Euro Sachschaden: Dies ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Donnerstagmittag (27.04.17) im Spindeltal ereignet hat. Kurz nach 12 Uhr war ein 44-jähriger BMW-Fahrer aus Baden-Württemberg auf der Staatsstraße 2225 in Richtung Eichstätt unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet der 44-Jährige aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Dabei stieß er frontal in den Mercedes einer entgegenkommenden 59-jährigen Frau aus dem Landkreis Eichstätt, die im dreispurigen Bereich einen stadtauswärts fahrenden Lastwagen überholte. Die 59-jährige Frau und ihr achtjähriger Neffe, der sich im Fahrzeug befand, wurden leicht verletzt. Der 44-jährige BMW-Fahrer wurde mittelschwer verletzt. Alle Personen wurden vom Rettungsdienst in die Klinik Eichstätt gebracht.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalls kam es auf der Staatsstraße zu Behinderungen.

Deine Meinung