WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
08 Okt

Gefährdung des Straßenverkehrs

Am gestrigen Abend, gegen 20.00 Uhr, fiel auf der Staatsstr. 2035, Höhe Affing, in Fahrtrichtung Augsburg, ein dunkler Pkw, Smart, durch äußerst unsichere Fahrweise auf. Der Pkw fuhr erkennbar in Schlangenlinien und geriet mehrfach auf die Gegenfahrbahn. Mehrere, entgegenkommende Fahrzeuge mussten teilweise in den angrenzenden Grünstreifen ausweichen. Ein Verkehrsteilnehmer verständigte die Polizei.

Die Streifenbesatzung konnte den Pkw nachfolgend in Mühlhausen feststellen und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Bei dem 42 jährigen Fahrer, ein ukrainischer Staatsbürger, konnte deutlich Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Alkoholtest ergab 1,31 mg/l. Der Fahrer wurde nachfolgend zur Durchführung einer Blutentnahme auf die PI Aichach verbracht.

Dort wurde auch sein Führerschein beschlagnahmt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Nachdem der Fahrer in Deutschland keinen festen Wohnsitz vorweisen und auch kein Geld für die Zahlung einer Sicherheitsleistung aufbringen konnte, wurde er in den Arrest des Polizeipräsidiums Schwaben Nord verbracht.

Er wird am heutigen Tag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser entscheidet über den weiteren Verbleib des Mannes. Zur Schädigung anderer Verkehrsteilnehmer oder Dritter ist es nicht gekommen. Der Fahrer hatte sich das Fahrzeug von einem Bekannten geliehen.

Deine Meinung