WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
26 Sep

Gefangenenentweichung in Donauwörth

inem 45jährigen Gefangenen der JVA Kaisheim gelang am Montag auf fast klassische Art die Flucht. Der Mann kam am Sonntag in die Donau-Ries Klinik. Er soll auf Grund eines Rückenleidens nur sehr eingeschränkt seine Beine bewegen können und kam mit dem Rollstuhl in die Klinik.

Deswegen wurde auch keine Bewachung des Patienten durchgeführt. Kurz bevor er Montagmittag in ein Spezialzimmer der Klinik verlegt werden sollte, bekam er Besuch von seiner Mutter. Als die JVA Beamten nach einiger Zeit das Krankenzimmer wieder kontrollierten, hielt sich dort nur noch die Mutter auf. Sie gab an, nichts über den Aufenthaltsort ihres Sohnes zu wissen.

Offensichtlich fand eine Spontanheilung statt, die dem Gefangenen so viel Mobilität verschaffte, dass er selbständig fliehen konnte. Mit welcher Bekleidung der Flüchtige ausgestattet ist, ist nicht bekannt. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

Deine Meinung