WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
19 Jul

Geschädigter gesucht

Passanten teilten bei der Einsatzzentrale einen offensichtlich total desorientierten Mann auf einem Firmenparkplatz in der Regensburger Straße in Schrobenhausen mit. Die eingesetzte Streife der Polizeiinspektion Schrobenhausen konnte dort einen 36-jährigen Mann aus Mainburg mit seinem Pkw, VW Touran feststellen. Der Pkw wies deutliche frische Unfallspuren auf. Der vordere rechte Reifen war platt. Des Weiteren war die gesamte Fahrerseite verkratzt.

Es wurde deutlich Fremdlack in den Farben blau und grün festgestellt. Der Verdacht einer Alkoholbeeinflussung bestätigte sich nach durchgeführtem Alkotest nicht. Vielmehr bestand bei dem Mann der Verdacht, dass dieser unter dem Einfluss von Medikamenten bzw. Drogen steht.

Der Mainburger gab an, dass er wohl auf dem Parkplatz des Krankenhauses ein anderes Fahrzeug angefahren habe. Weitere Angaben hierzu konnte er nicht machen. Eine sofortige Nachschau durch die eingesetzte Streife verlief negativ. Auf dem Parkplatz konnte kein unfallbeschädigtes Fahrzeug festgestellt werden.

Zur Feststellung ob Medikamenten- bzw. Drogenbeeinflussung vorliegt musste sich der vermeintliche Unfallfahrer einer Blutentnahme unterziehen.

Hinweise durch eventuelle Zeugen bzw. Hinweise auf den Geschädigten werden an die Polizeiinspektion Schrobenhausen unter Telefonnr. 08252/89750 erbeten.

Deine Meinung