WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
19 Mrz

Glätteunfall in Mertingen

Der 55-jährige Fahrer aus dem Landkreis Dillingen befuhr die Umgehungsstraße von Lauterbach kommend. Den Kreisverkehr überfuhr er geradeaus. Er touchierte zunächst zwei Verkehrszeichen und einen Leitpfosten. Seine unkontrollierte Fahrt endete im Maschendrahtzaun des Mertinger Wasserhauses.

Der Pkw samt Hänger musste vom Abschleppdienst geborgen werden, das Gespann blieb fahrbereit. Der Pkw wurde im Frontbereich beschädigt. Der Sachschaden liegt bei ca. 2500 Euro.

An Verkehrszeichen und Umzäunung liegt die Schadenshöhe bei ca. 1500 Euro.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Deine Meinung