12 Mrz

Holzfässer entwendet und zerstört

In der Nacht von Freitag auf Samstag (10.03.2017 – 11.03.2017) waren unbekannte Personen in das unmittelbar neben dem Kolpingshaus liegende Gartengrundstück eines 56jährigen Eichstätters eingedrungen und hatten dort zwei zur Dekoration dienende Holzfässer entwendet.

Eines der Fässer ließen die Täter offenbar das Gefälle des Gesellenhausweg hinabrollen, da es an dessen Ende zerstört aufgefunden wurde. Das zweite Fass ist bislang verschwunden. Der Wert der Holzfässer beträgt ca. 120.-EUR.

Da im betreffenden Zeitraum im Kolpingshaus eine Veranstaltung stattfand, bittet die Polizei sachdienliche Hinweise bei der Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer: 08421/9770-0 zu melden.

Deine Meinung