WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
14 Mai

Im Streit betrunken auf Kontrahenten zugefahren

polizei_ingolstadtEin 54-jähriger Mann aus dem Landkreis Paffenhofen fuhr am Freitagabend mit seinem Pkw vor einem Lokal im Gewerbegebiet Manching betrunken auf einen 21-Jährigen aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen zu. Der 54-Jährige befand sich kurz zuvor in dem Lokal und trank Alkohol.

Als er gegen 19.15 Uhr mit seinem Pkw wegfahren wollte, versuchte zunächst noch ein Bekannter ihn davon abzuhalten. Zur gleichen Zeit stand der 21-Jährige rauchend vor dem Lokal. Laut Zeugenaussagen gab es in der Vergangenheit mehrfach Streit zwischen den beiden Männern.

Als der 54-Jährige seinen Kontrahenten sah, fuhr er mit erhöhter Geschwindigkeit auf ihn zu. Dieser konnte sich durch einen Sprung zur Seite retten und wurde glücklicherweise nicht verletzt. Der Täter konnte wenig später von einer Polizeistreife festgenommen werden.

Ein Alkotest ergab einen Wert von knapp 1 Promille. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt, außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt. Die Polizei ermittelt in diesem Fall unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol und Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Deine Meinung