WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
21 Mai

In Feuerschale gestoßen – Junger Mann zieht sich leichte Verbrennungen zu

Am Sonntag gegen 04.00 Uhr kam es auf einer privaten Feier in Ehekirchen zunächst zu einer verbalen Streitigkeit zwischen zwei jungen Männern. Hierbei beleidigte ein 18jähriger Mann aus Neuburg einen 20jährigen Burgheimer als „hässlichen Gesichtskrapfen“.

Dies ließ sich der Burgheimer nicht gefallen und schubste den Neuburger welcher in einer Feuerschale landete. Dadurch zog er sich leichte Verbrennungen am rechten Unterarm zu. Nachdem ihm Freunde aus der Schale geholfen hatten ging der 18jährige auf den Mann aus Burgheim los und es kam zu einer Rauferei bei der der 20jährige leicht im Gesicht verletzt wurde.

Eine ärztliche Behandlung war jedoch bei beiden nicht notwendig. Ein Alkoholtest bei dem 20jährigen ergab einen Wert von knapp 1,2 Promille. Der 18jährige Neuburger brachte es auf über 1,5 Promille.

Deine Meinung