WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
11 Mai

Ingolstadt: Radfahrerin übersehen

polizei_ingolstadtGestern Abend kam es in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen Pkw und Radfahrerin. Die 21-jährige Radfahrerin musste in ein Ingolstädter Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 18.00 Uhr fuhr am gestrigen Dienstag eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw aus einem Privatparkplatz in die Bahnhofstraße ein und übersah hierbei eine 21-jährige Radfahrerin, die in Richtung Münchener Straße unterwegs war.

Die Radfahrerin stürzte über die Motorhaube des Pkw Audi und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Hierbei zog sich die 21-jährige Frau eine Gehirnerschütterung sowie Verletzungen im Gesichtsbereich zu und musste durch den Rettungsdienst in ein Ingolstädter Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Pkw-Fahrerin aus Ingolstadt, die bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt wurde, muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf knapp 3.000,- Euro.

Deine Meinung