WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
01 Nov

Jugendliche am Spielplatz beraubt

Drei bislang unbekannte Täter raubten am Dienstagabend an einem Spielplatz in Gaimersheim gewaltsam anderen Jugendlichen einen hochwertigen Bluetooth-Lautsprecher. Zwei Jugendliche wurden dabei leicht verletzt.

Am Dienstagabend, 31.10.2017, hielten sich vier Jugendliche am Spielplatz am Kraiberg auf. Gegen 20:00 Uhr kamen drei weitere Jugendliche bzw. junge Männer hinzu und forderten, u. a. unter Vorhalt eines Messers, Bargeld von den vier Jugendlichen. Im weiteren Verlauf trat einer der Täter mit dem Fuß auf eines der Opfer ein, ein weiteres Opfer wurde durch einen Schlag mit einer Taschenlampe im Gesicht verletzt. Letztlich raubten die drei Täter einen hochwertigen Bluetooth-Lautsprecher des Typs Boom 2 und eine geringe Menge Bargeld und flüchteten zu Fuß mit ihrer Beute. Die beiden körperlich angegriffenen Opfer wurden leicht verletzt.

Die drei Täter können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1: Männlich, ca. 180 cm, ca. 16 Jahre alt, sprach hochdeutsch, trug am Kopf ein Bandana mit schwarz-rotem Karomuster / schwarze Bomberjacke,

Täter 2: Männlich, ca 190 cm groß, etwa 19 Jahre alt, korpulente Statur, sprach hochdeutsch, trug dunkle, weite Jogginghose und dunkle Jacke

Täter 3: keine nähere Beschreibung

Zeugenaufruf

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise zur Aufklärung der Tat. Zeugen, die hierzu sachdienliche Angaben machen können, sind aufgerufen sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0841/9343-0 zu melden.

Deine Meinung