09 Mrz

Kinder zündeln im Keller

Wegen einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilenwohnhaus in Neuburg, Donauwörther Straße rückten die Feurwehr und Polizei aus. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass im Keller des Anwesens ein Stück Karton angezündet wurde. Der Kleinbrand konnte mit einer Kübelspritze durch die Feuerwehr Neuburg schnell gelöscht werden.

Es entstand kein Schaden. Die durchgeführten Ermittlungen ergaben, dass offensichtlich Kinder im Keller gezündelt hatten.

Deine Meinung