WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
08 Sep

Kradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall / Harburg-Ebermergen

Am 07.09.2017, gegen 19.35 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Kradfahrer die Ortsverbindungsstraße von Ebermergen kommend in Richtung Marbach. Am Ende der B 25-Unterführung, ausgangs einer leichten Rechtskurve, kam der junge Mann zu Sturz. Er schlitterte mit seinem Fahrzeug quer über die Fahrbahn und geriet auf die Gegenfahrspur. Dort prallte er mit einem entgegen kommenden Pkw, der von einer 50 Jahre alten Frau gesteuert wurde, zusammen.

Durch den Aufprall erlitt der Kradfahrer schwere Verletzungen. Er verstarb an der Unfallstelle. Die Frau blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000 Euro.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen. Die beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Deine Meinung