WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
11 Sep

Küchenbrand in Huisheim

Der Klassiker unter den Küchenbränden ereignete sich am Sonntagabend in Huisheim. Dort war eine 56jährige Geschädigte gegen 19.15 Uhr damit beschäftigt, auf dem Herd bei kleiner Hitze eine Ringelblumensalbe herzustellen. Dabei wurde die Frau durch einen Anruf und das anschließende Gespräch längere Zeit abgelenkt und vergaß ihr Produkt auf dem Herd.

Das Fett in der Grundmasse entzündete sich während dieser Zeit und konnte unbemerkt auf den Dunstabzug übergreifen. Der fing schließlich Feuer und verschmorte die Küchenzeile in diesem Bereich stark. Die alarmierten Feuerwehren aus Huisheim, Gosheim und Wemding konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen, so dass sich der Schaden auf die Küche des Hauses eingrenzen ließ.

Durch die starke Verrußung wird der Sachschaden auf ca. 15.000 € geschätzt. Die Geschädigte kam zur Überprüfung einer möglichen Rauchvergiftung vorsorglich mit dem Sanka in die Donau-Ries Klinik.

Deine Meinung