04 Mai

Küchenbrand in Oberndorf

Vermutlich wegen eines elektrischen Defektes kam es am 03.05.2017, gegen 16.00 Uhr in Oberndorf zu einem Feuerwehreinsatz. Aus einer Wohnung in der Kirchstraße wurde starke Rauchentwicklung gemeldet. Die Feuerwehr stellte einen Schwelbrand in der Küche fest.

Personen hielten sich zu dieser Zeit nicht in der Wohnung auf. Für zwei Katzen kam die Feuerwehr zu spät. Sie wurden durch die Rauchentwicklung getötet. Die gesamte Wohnung ist verrußt. Der Sachschaden kann nur schwer beziffert werden, liegt am sicherlich im untern fünfstelligen Bereich.

Deine Meinung