27 Nov

Ladendiebe entwenden Alkohol

Gleich zweimal Zielobjekt von Dieben auf der Suche nach Alkohol wurde eine Filiale einer Supermarkt-Kette in der Ingolstädter Eriagstraße. Zunächst wurde am Samstagvormittag ein 36-jähriger Mann dabei erwischt, als er einen Kräuterlikör ohne zu bezahlen aus dem Geschäft schmuggeln wollte.

Am Samstagabend wollte dann ein 30-Jähriger eine Flasche Rum aus derselben Filiale entwenden. Auch er wurde bei seinem Diebstahl ertappt. Die beiden Männer erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Zudem wurde gegen die beiden Alkoholdiebe ein Hausverbot für den Supermarkt ausgesprochen.

Deine Meinung