WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
28 Mai

Ladendiebe in Ingolstädter Fußgängerzone unterwegs

polizei_ingolstadtGleich zwei Ladendiebstähle ereigneten sich Freitagmittag in der Ingolstädter Fußgängerzone. Drei Frauen steckten Damenbekleidung im Wert von circa 200 Euro in mitgeführte Stofftaschen und verließen das Kleidungsgeschäft in der Ludwigstraße ohne zu bezahlen. Hierbei lösten sie jedoch aufgrund der Etiketten den Alarm des Geschäfts aus, weshalb die serbischen bzw. albanischen Staatsangehörigen vom Ladendetektiv angehalten wurden und nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls erhalten.

Etwa eine halbe Stunde später wurde ein weiterer Ladendiebstahl, diesmal in einem Supermarkt in der Theresienstraße, gemeldet. Hierbei entwendete ein 30 – Jähriger mehrere Getränke sowie Zigaretten im Wert von etwa 50 Euro und verließ ebenfalls den Kassenbereich, ohne zu bezahlen. Er wurde hierbei vom hauseigenen Ladendetektiv beobachtet und anschließend gestellt.

Bei der Durchsuchung des Mannes wurde außerdem ein Taschenmesser in seiner Hosentasche aufgefunden, weshalb er sich nun sogar wegen Diebstahls mit Waffen verantworten muss.

Deine Meinung